Antwortkarten für die Hochzeit

Ein Brautpaar muss wissen, wie viele Gäste zur Feier erscheinen. Deshalb sind die Rückantwortkarten ein wichtiges Detail der Hochzeitspapeterie.
Die Antwortkarten zur Hochzeit sollen den Gästen die Rückmeldung und dem Hochzeitspaar die Organisation erleichtern.

Wir empfehlen folgende Angaben für die Antwortkarten zur Hochzeit:

    ✓  Überschrift „Antwort“, „RSVP“ (répondez s'il vous plaît) oder „u.A.w.g.“ (um Antwort wird gebeten)
    ✓  Datum, bis wann die Rückmeldung erfolgen soll
    ✓  Angabe zur Teilnahme/Nichtteilnahme (ggf. mit Personenzahl)
    ✓  Wird eine Übernachtungsmöglichkeit benötigt?
    ✓  Frage nach Allergien/Wunsch nach fleischloser Kost für die Planung des Hochzeitsessens.

Unabhängig davon, welche Fragen und Formulierungen in unseren Kartendesigns verwendet werden, verwenden wir für Ihre RSVP-Karten Ihre Textvorgaben. Alle Text können ausgetauscht und ergänzt werden.

Ein Brautpaar muss wissen, wie viele Gäste zur Feier erscheinen. Deshalb sind die Rückantwortkarten ein wichtiges Detail der Hochzeitspapeterie. Die Antwortkarten zur Hochzeit sollen den Gästen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Antwortkarten für die Hochzeit

Ein Brautpaar muss wissen, wie viele Gäste zur Feier erscheinen. Deshalb sind die Rückantwortkarten ein wichtiges Detail der Hochzeitspapeterie.
Die Antwortkarten zur Hochzeit sollen den Gästen die Rückmeldung und dem Hochzeitspaar die Organisation erleichtern.

Wir empfehlen folgende Angaben für die Antwortkarten zur Hochzeit:

    ✓  Überschrift „Antwort“, „RSVP“ (répondez s'il vous plaît) oder „u.A.w.g.“ (um Antwort wird gebeten)
    ✓  Datum, bis wann die Rückmeldung erfolgen soll
    ✓  Angabe zur Teilnahme/Nichtteilnahme (ggf. mit Personenzahl)
    ✓  Wird eine Übernachtungsmöglichkeit benötigt?
    ✓  Frage nach Allergien/Wunsch nach fleischloser Kost für die Planung des Hochzeitsessens.

Unabhängig davon, welche Fragen und Formulierungen in unseren Kartendesigns verwendet werden, verwenden wir für Ihre RSVP-Karten Ihre Textvorgaben. Alle Text können ausgetauscht und ergänzt werden.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Wer kommt alles zur Hochzeit?

Als Gastgeber müssen Braut und Bräutigam natürlich wissen, wie viele Gäste zur Hochzeitsfeier erscheinen. Die genaue Anzahl der Gäste benötigen Sie spätestens dann, wenn das Hochzeitsessen bestellen und die Sitzordnung planen möchten.

Hochzeitsfeier im kleineren Rahmen

Feiern Sie in sehr kleinem Rahmen, sind Karten für die Rückmeldung unter Umständen entbehrlich. Dann sollte allerdings der Vermerk „u.A.w.g.“ (Um Antwort wird gebeten.) auf der Einladungskarte nicht fehlen. Das französische Pendant hierzu ist die Abkürzung „RSVP“ (répondez s'il vous plaît). Dazu gehört das Datum, bis wann die Rückmeldung erfolgen soll sowie eine Telefonnummer und/oder Emailadresse.
Die Formulierung „Um Antwort wird gebeten bis … unter ….“ hat den Vorteil, dass ganz klar ALLE Eingeladenen zur Mitteilung aufgefordert werden. Nicht nur die, die Zusagen oder jene, die nicht mitfeiern können.
Die Rückmeldungen müssen von Ihnen allerdings inkl. aller Besonderheiten notiert werden. Wer dazu neigt, etwas zerstreut zu sein, macht sich die Organisation auch bei einer kleineren Feier mit schriftlicher Zusage leichter.

Planung einer größeren Hochzeitsfeier

Planen Sie eine größere Feier (mehr als 15 - 20 Hochzeitseinladungen), sind die Rückantwortkarten immer zu empfehlen. Sie haben doch unbestrittene Vorteile.

Schriftliche Zusagen sorgen für Überblick

Während der Organisationsphase werden Checklisten und Planungsmappen Ihre ständigen Begleiter sein. Unübersichtlich wird es ganz sicher, wenn die Gästeschar mündliche Rückmeldungen an unterschiedliche Personen gibt (Braut, Bräutigam, Mutter, Schwiegermutter etc.). Da wird im Trubel leicht etwas übersehen.
Unsere RSVP-Karten werden einfach per Post an das Brautpaar geschickt oder persönlich übergeben. Ist der Rücklauf komplett, wird eine übersichtliche Aufstellung gemacht.

Rückmeldung zu weiteren wichtigen Fragen

Für die Planung der Menüfolge ist nicht nur wichtig, wie zahlreich die Hochzeitsgäste erscheinen. Auch mögliche Allergien, Unverträglichkeiten oder Ernährungsgewohnheiten (vegan, vegetarisch) sind zu beachten.
Haben die Hochzeitsgäste eine weitere Anreise, wird eventuell eine Übernachtungsmöglichkeit gesucht.
Mit unseren RSVP-Karten können Ihre Gäste alle relevanten Informationen übermitteln.

Was muss noch auf die Antwortkarten?

Neben den vorgenannten Punkten ist die Headline (z.B. „Antwort“, „Rückantwort“ oder „RSVP“) und das Datum für die Rückmeldung aufgedruckt. Der Name der eingeladenen Familie darf ebenfalls nicht fehlen. Hierfür ist ein Freifeld vorhanden, das vom Gast ausgefüllt wird.
Die Rückseite der Karte kann mit einem Adressfeld versehen werden – idealerweise drucken wir die Anschrift des Brautpaares bereits auf.

Zuletzt angesehen