Wir machen Sommerpause vom 31.07. bis 20.08.2017!
Während dieser Zeit eingehende Bestellungen werden ab dem 21.08.2017 bearbeitet.

Weißer Sonntag

Der Weiße Sonntag ist der zweite Sonntag der Osterzeit, also der Sonntag nach Ostern.

Traditionell findet an diesem Sonntag die heilige Erstkommunion der Kinder statt. Die Kommunionkinder waren früher zu diesem Anlass in weiße Gewänder gehüllt. Jungen und Mädchen trugen einheitliche weiße Kutten, ähnlich dem Messdienergewand.

Vermutlich wurde die Bezeichnung Weißer Sonntag, abgeleitet vom lateinischen Dominica in albis, was so viel heißt wie „Sonntag in weiß“.

Zwischenzeitlich hat sich die Kleidung zur Kommunion etwas gewandelt. Mädchen tragen immer noch weiß, in der Regel einteilige Kleidchen. Jungs allerdings meist dunkle Anzüge.
In einigen Gemeinden werden die einheitlichen Gewänder inzwischen jedoch wieder eingeführt.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.